Metallische LED Industrieleuchten, bestimmt für Umgebung mit Explosionsgefahr.

Es handelt sich um eine spezielle, nicht explosionsgefährdete Leuchte die für Zonen 1/21 und 2/22, d.h. Bereiche bestimmt ist, in denen mit Explosionsgefahr gerechnet werden muss. Wird bei Temperaturen ab -40 °C bis +55 °C zuverlässig arbeiten und die Deckung erfüllt den IP66-Standard. In die Gruppe II und Kategorie 2 gehörende Leuchte ist in zwei Größen und mit vier Leistungen von 3 070 lm bis 12 300 lm erhältlich.


TrEx-Leuchten können mit Kunststoff-, Metall- oder Panzerausgängen ATEX ausgestattet werden. Sie können durch Aufhängen an hängende Fenster, durch Montage an eine Rohrkonstruktion oder in eine Untersicht befestigt werden. Die Lebensdauer der LED-Modulen beträgt 75 000 Stunden mit dem Parameter L80B50, ggf. 110 000 Stunden mit dem Parameter L70B50.